News-DisplayNews-DisplayNews-DisplayNews-DisplayNews-DisplayNews-DisplayNews-DisplayNews-DisplayNews-DisplayNews-Display

Veröffentlichungen
17.08.2018

Kinderuni Furtwangen zu Besuch im CyberClassroom

Pressebericht Südkurier: Eine Woche Kinderuni bei den 3D-Spezialisten: Die jungen Teilnehmer erleben das Studentenleben und arbeiten mit Virtueller Realität....


Sie rollten Feuerwehrschläuche aus, bauten in bester Zimmermannmanier einen Dachstuhl zusammen und führten eine Operation am offenen Herzen durch – den Teilnehmern der Kinderuni wurde gestern jede Menge abverlangt. Selbstverständlich rein virtuell. Die Kinderuni war zu Gast bei der Firma Imsimity im Technologiezentrum und die Kinder tauchten dort ganz tief in virtuelle und erweiterte Welten ein.

Im Virtual Dimension Center, dort, wo normalerweise die IT-Spezialisten virtuelle Welten schaffen und Simulationen für die unterschiedlichsten Anwendungen entwickeln, durften 36 Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 14 Jahren gestern virtuelle Realitäten studieren. „Die Teilnehmer kommen von überall her. Natürlich aus Furtwangen und Umgebung, aber auch von der Baar, aus der Schweiz und aus dem Elsass“, sagte Damaris Gutekunst.

Sie hat die Kinderuni vor zehn Jahren als Teil des Furtwanger Stadtmarketings ins Leben gerufen. Eine Woche lang bekommen die Teilnehmer, die sich für Forschung und Entwicklung begeistern, einen Einblick in das Studentenleben...

 

>> Zum kompletten Presseartikel im Südkurier vom 1. August 2018 ...

Weitere Fotos und >> Impressionen auf unserer Facebook Seite...