OhrEar hearing systemOhrOhrOhrOhrOhrOhrOhrOhr




Ohr

Themengebiet:

Biologie

Thema:

Menschliches Gehör

Kurzbeschreibung:

Das Modul beschreibt anhand eines 3D-Modell des menschlichen Ohrs, den Aufbau des Außen-, Mittel- und Innenohrs. Hierbei lernen die Schüler/innen die einzelnen Komponenten und ihre Funktionsweise interaktiv kennen. Anschließend wird die Schallumwandlung und -verstärkung im Mittelohr sowie die Umwandlung von Schall zu Impulsen im Hörnerv erklärt und visualisiert.

Empfohlene Einsatzgebiete:

Hauptschule, Realschule, Gymnasium: Klasse 7-10

Berufliche Schulen: sozialpflegerische Berufe, Berufe des Gesundheitswesens

Hochschule: medizinische, medizin-technische Studiengänge

Mögliche Themeneinheiten:

Der menschliche Körper, Sinnesorgane, Menschliche Sinne

Sprachen:

Deutsch, Englisch, Französisch, Flämisch, Brasilianisch (Portugiesisch), weitere Sprachen auf Anfrage

Autor/in:

imsimity


Lernziele

Die Anwender/innen

... können das Innenohr detailliert betrachten und durch das Betätigen der Hupen die Umwandlung von Schall in mechanische Bewegung animieren.

... lernen die Funktionen von Trommelfell, Hammer, Amboss, und Steigbügel kennen.

... betrachten die Erregung der Flimmerhärchen in der Schnecke sowie die Impulse, die über den Hörnerv zum Gehirn geleitet werden.

 

 


Hier kannst du erfahren, wie Hörverlust klingt... (Quelle: Phonak)


Referenz

Die PE-Stiftung fördert berufliche Bildung und Qualifizierung und engagiert sich bei Schulungen im Bereich Thermodynamik sowie dem Einsatz von 3D-Technik bei der Produktentwicklung und -vermarktung.