KohlenwasserstoffeKohlenwasserstoffeKohlenwasserstoffeKohlenwasserstoffeKohlenwasserstoffeKohlenwasserstoffeKohlenwasserstoffeKohlenwasserstoffeKohlenwasserstoffeKohlenwasserstoffe




Kohlenwasserstoffe

Themengebiet:

Chemie

Thema:

Kohlenwasserstoff

Kurzbeschreibung:

Das Modul visualisiert drei Gruppen der Kohlenwasserstoffe: die Alkane, Alkene und Alkine. Die Anwender/innen können die Molekülverbindungen betrachten und sie analysieren. Hierbei ist besonders gut ersichtlich, dass die Verbindungen unterschiedlich aufgebaut sind.

Empfohlene Einsatzgebiete:

Realschule, Gymnasium: Klasse 10-13

Berufliche Schulen: gewerblich-technische Berufe

Mögliche Themeneinheiten:

Organische Chemie, Kohlenwasserstoffe

Sprachen:

Deutsch, Englisch, Französisch, Flämisch, Brasilianisch (Portugiesisch), weitere Sprachen auf Anfrage

Autor/in:

imsimity

 

 


Lernziele

Die Anwender/innen

... können Kohlenstoffe in den Fachbereich der Organischen Chemie einordnen.

... kennen Alkane, Alkene und Alkine und können sie anhand ihrer Eigenschaften unterscheiden.

... erkennen die Auswirkung des Abstands der Atome auf die Bindungsenergie.


 

Treffen sich 2 Wasserstoffatome. Fragt das eine: “Du siehst aber traurig aus.” Sagt das andere: “Ja, ich hab mein Proton verloren, aber ich versuch positiv zu denken”.


Referenz

Evonik Industries ist ein weltweit führendes Unternehmen der Spezialchemie. Es konzentriert sich auf wachstumsstarke Megatrends und erschließt dabei attraktive Zukunftsmärkte. Evonik ist unser CC Bildungssponsor für das Themengebiet Chemie.