ReaktionsgleichungenReaktionsgleichungenReaktionsgleichungenReaktionsgleichungenReaktionsgleichungenReaktionsgleichungenReaktionsgleichungenReaktionsgleichungenReaktionsgleichungenReaktionsgleichungen




Reaktions- gleichungen

Themengebiet:

Chemie

Thema:

Massenverhältnis und Stoffmengenverhältnis bei Reaktionsgleichungen

Kurzbeschreibung:

In diesem Modul wird über das Massenverhältnis und das Stoffmengenverhältnis die Bedeutung der Verhältnisformel hergeleitet. Anschließend werden Reaktionsgleichungen und Wertigkeiten eingeführt. Anhand mehrerer interaktiver Beispiele wenden die Anwender/innen das Gelernte an, indem sie die Reaktionsgleichungen indirekt aufstellen.

Empfohlene Einsatzgebiete:

Hauptschule, Realschule, Gymnasium: Klasse 8-10

Berufliche Schulen: gewerblich-technische Berufe

Mögliche Themeneinheiten:

Reaktionsschema

Sprachen:

Deutsch, Englisch, Französisch, Flämisch, Brasilianisch (Portugiesisch), weitere Sprachen auf Anfrage

Autor/in:

Andreas Roy-Werner, mit freundlicher Unterstützung von Evonik Industries.

 

 


Lernziele

Die Anwender/innen

... erarbeiten über Massenverhältnis und Stoffmengenverhältnis die Verhältnisformel.

... können eine Reaktionsgleichung erstellen.

... erkennen die Wertigkeit von Elementen in Verbindungen und können die Bedeutung der Wertigkeit für die Verhältnisformel erklären.


Berufung Chemie? Bei Evonik dual studieren...


Referenz

Evonik Industries ist ein weltweit führendes Unternehmen der Spezialchemie. Es konzentriert sich auf wachstumsstarke Megatrends und erschließt dabei attraktive Zukunftsmärkte. Evonik ist unser CC Bildungssponsor für das Themengebiet Chemie.